Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
GGVSEE
§
Verordnung über die Beförderung gefährlicher Güter mit Seeschiffen (GGVSee)

Inhaltsverzeichnis
§ 1Geltungsbereich
§ 2Begriffsbestimmungen
§ 3Zulassung zur Beförderung
§ 4Allgemeine Sicherheitspflichten, Überwachung, Ausrüstung, Unterweisung
§ 5Verladung gefährlicher Güter
§ 6Unterlagen für die Beförderung gefährlicher Güter
§ 7Ausnahmen
§ 8Zuständigkeiten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
§ 9Zuständigkeiten der nach Landesrecht zuständigen Behörden
§ 10Zuständigkeiten der durch das Bundesministerium der Verteidigung bestimmten Sachverständigen und Dienststellen
§ 11Zuständigkeiten des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
§ 12Zuständigkeiten der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
§ 13Zuständigkeiten des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung
§ 14Zuständigkeiten des Umweltbundesamtes
§ 15Zuständigkeiten der für die Schiffssicherheit zuständigen bundesunmittelbaren Berufsgenossenschaft
§ 16Zuständigkeiten der Benannten Stellen
§ 16aZuständigkeiten der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
§ 17Pflichten des Versenders
§ 18Pflichten des für das Packen oder Beladen einer Güterbeförderungseinheit Verantwortlichen
§ 19Pflichten des Auftraggebers des Beförderers
§ 20Pflichten des für den Umschlag Verantwortlichen
§ 21Pflichten des Beförderers
§ 22Pflichten des Reeders
§ 23Pflichten des Schiffsführers
§ 24Pflichten des mit der Planung der Beladung Beauftragten
§ 25Pflichten des Empfängers
§ 26Pflichten mehrerer Beteiligter
§ 27Ordnungswidrigkeiten
§ 28Übergangsbestimmungen