Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
GWB • lex.ante
§
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)

§ 1Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen
§ 2Freigestellte Vereinbarungen
§ 3Mittelstandskartelle
§ 18Marktbeherrschung
§ 19Verbotenes Verhalten von marktbeherrschenden Unternehmen
§ 20Verbotenes Verhalten von Unternehmen mit relativer oder überlegener Marktmacht
§ 21Boykottverbot, Verbot sonstigen wettbewerbsbeschränkenden Verhaltens
§ 22Verhältnis dieses Gesetzes zu den Artikeln 101 und 102 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union
§ 24Begriff, Antrag auf Anerkennung
§ 25Stellungnahme Dritter
§ 26Anerkennung
§ 27Veröffentlichung von Wettbewerbsregeln, Bekanntmachungen
§ 28Landwirtschaft
§ 29Energiewirtschaft
§ 30Presse
§ 31Verträge der Wasserwirtschaft
§ 31aWasserwirtschaft, Meldepflicht
§ 31bWasserwirtschaft, Aufgaben und Befugnisse der Kartellbehörde, Sanktionen
§ 32Abstellung und nachträgliche Feststellung von Zuwiderhandlungen
§ 32aEinstweilige Maßnahmen
§ 32bVerpflichtungszusagen
§ 32cKein Anlass zum Tätigwerden
§ 32dEntzug der Freistellung
§ 32eUntersuchungen einzelner Wirtschaftszweige und einzelner Arten von Vereinbarungen
§ 33Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch
§ 33aSchadensersatzpflicht
§ 33bBindungswirkung von Entscheidungen einer Wettbewerbsbehörde
§ 33cSchadensabwälzung
§ 33dGesamtschuldnerische Haftung
§ 33eKronzeuge
§ 33fWirkungen des Vergleichs
§ 33gAnspruch auf Herausgabe von Beweismitteln und Erteilung von Auskünften
§ 33hVerjährung
§ 34Vorteilsabschöpfung durch die Kartellbehörde
§ 34aVorteilsabschöpfung durch Verbände
§ 35Geltungsbereich der Zusammenschlusskontrolle
§ 36Grundsätze für die Beurteilung von Zusammenschlüssen
§ 37Zusammenschluss
§ 38Berechnung der Umsatzerlöse, der Marktanteile und des Wertes der Gegenleistung
§ 39Anmelde- und Anzeigepflicht
§ 40Verfahren der Zusammenschlusskontrolle
§ 41Vollzugsverbot, Entflechtung
§ 42Ministererlaubnis
§ 43Bekanntmachungen
§ 43aEvaluierung
§ 44Aufgaben
§ 45Mitglieder
§ 46Beschlüsse, Organisation, Rechte und Pflichten der Mitglieder
§ 47Übermittlung statistischer Daten
§ 47aEinrichtung, Zuständigkeit, Organisation
§ 47bAufgaben
§ 47cDatenverwendung
§ 47dBefugnisse
§ 47eMitteilungspflichten
§ 47fVerordnungsermächtigung
§ 47gFestlegungsbereiche
§ 47hBerichtspflichten, Veröffentlichungen
§ 47iZusammenarbeit mit anderen Behörden und Aufsichtsstellen
§ 47jVertrauliche Informationen, operationelle Zuverlässigkeit, Datenschutz
§ 47kMarktbeobachtung im Bereich Kraftstoffe
§ 47lEvaluierung der Markttransparenzstellen
§ 48Zuständigkeit
§ 49Bundeskartellamt und oberste Landesbehörde
§ 50Vollzug des europäischen Rechts
§ 50aZusammenarbeit im Netzwerk der europäischen Wettbewerbsbehörden
§ 50bSonstige Zusammenarbeit mit ausländischen Wettbewerbsbehörden
§ 50cBehördenzusammenarbeit
§ 51Sitz, Organisation
§ 52Veröffentlichung allgemeiner Weisungen
§ 53Tätigkeitsbericht und Monitoringberichte
§ 54Einleitung des Verfahrens, Beteiligte
§ 55Vorabentscheidung über Zuständigkeit
§ 56Anhörung, mündliche Verhandlung
§ 57Ermittlungen, Beweiserhebung
§ 58Beschlagnahme
§ 59Auskunftsverlangen
§ 60Einstweilige Anordnungen
§ 61Verfahrensabschluss, Begründung der Verfügung, Zustellung
§ 62Bekanntmachung von Verfügungen
§ 63Zulässigkeit, Zuständigkeit
§ 64Aufschiebende Wirkung
§ 65Anordnung der sofortigen Vollziehung
§ 66Frist und Form
§ 67Beteiligte am Beschwerdeverfahren
§ 68Anwaltszwang
§ 69Mündliche Verhandlung
§ 70Untersuchungsgrundsatz
§ 71Beschwerdeentscheidung
§ 71aAbhilfe bei Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör
§ 72Akteneinsicht
§ 73Geltung von Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes und der Zivilprozessordnung
§ 74Zulassung, absolute Rechtsbeschwerdegründe
§ 75Nichtzulassungsbeschwerde
§ 76Beschwerdeberechtigte, Form und Frist
§ 77Beteiligtenfähigkeit
§ 78Kostentragung und -festsetzung
§ 79Rechtsverordnungen
§ 80Gebührenpflichtige Handlungen
§ 81Bußgeldvorschriften
§ 81aAusfallhaftung im Übergangszeitraum
§ 81bAuskunftspflichten
§ 82Zuständigkeit für Verfahren wegen der Festsetzung einer Geldbuße gegen eine juristische Person oder Personenvereinigung
§ 82aBefugnisse und Zuständigkeiten im gerichtlichen Bußgeldverfahren
§ 83Zuständigkeit des Oberlandesgerichts im gerichtlichen Verfahren
§ 84Rechtsbeschwerde zum Bundesgerichtshof
§ 85Wiederaufnahmeverfahren gegen Bußgeldbescheid
§ 86Gerichtliche Entscheidungen bei der Vollstreckung
§ 86aVollstreckung
§ 87Ausschließliche Zuständigkeit der Landgerichte
§ 88Klageverbindung
§ 89Zuständigkeit eines Landgerichts für mehrere Gerichtsbezirke
§ 89aStreitwertanpassung, Kostenerstattung
§ 89bVerfahren
§ 89cOffenlegung aus der Behördenakte
§ 89dBeweisregeln
§ 89eGemeinsame Vorschriften für die §§ 33g und 89b bis 89d
§ 90Benachrichtigung und Beteiligung der Kartellbehörden
§ 90aZusammenarbeit der Gerichte mit der Europäischen Kommission und den Kartellbehörden
§ 91Kartellsenat beim Oberlandesgericht
§ 92Zuständigkeit eines Oberlandesgerichts oder des Obersten Landesgerichts für mehrere Gerichtsbezirke in Verwaltungs- und Bußgeldsachen
§ 93Zuständigkeit für Berufung und Beschwerde
§ 94Kartellsenat beim Bundesgerichtshof
§ 95Ausschließliche Zuständigkeit
§ 97Grundsätze der Vergabe
§ 98Auftraggeber
§ 99Öffentliche Auftraggeber
§ 100Sektorenauftraggeber
§ 101Konzessionsgeber
§ 102Sektorentätigkeiten
§ 103Öffentliche Aufträge, Rahmenvereinbarungen und Wettbewerbe
§ 104Verteidigungs- oder sicherheitsspezifische öffentliche Aufträge
§ 105Konzessionen
§ 106Schwellenwerte
§ 107Allgemeine Ausnahmen
§ 108Ausnahmen bei öffentlich-öffentlicher Zusammenarbeit
§ 109Ausnahmen für Vergaben auf der Grundlage internationaler Verfahrensregeln
§ 110Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen, die verschiedene Leistungen zum Gegenstand haben
§ 111Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen, deren Teile unterschiedlichen rechtlichen Regelungen unterliegen
§ 112Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen, die verschiedene Tätigkeiten umfassen
§ 113Verordnungsermächtigung
§ 114Monitoring und Vergabestatistik
§ 115Anwendungsbereich
§ 116Besondere Ausnahmen
§ 117Besondere Ausnahmen für Vergaben, die Verteidigungs- oder Sicherheitsaspekte umfassen
§ 118Bestimmten Auftragnehmern vorbehaltene öffentliche Aufträge
§ 119Verfahrensarten
§ 120Besondere Methoden und Instrumente in Vergabeverfahren
§ 121Leistungsbeschreibung
§ 122Eignung
§ 123Zwingende Ausschlussgründe
§ 124Fakultative Ausschlussgründe
§ 125Selbstreinigung
§ 126Zulässiger Zeitraum für Ausschlüsse
§ 127Zuschlag
§ 128Auftragsausführung
§ 129Zwingend zu berücksichtigende Ausführungsbedingungen
§ 130Vergabe von öffentlichen Aufträgen über soziale und andere besondere Dienstleistungen
§ 131Vergabe von öffentlichen Aufträgen über Personenverkehrsleistungen im Eisenbahnverkehr
§ 132Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit
§ 133Kündigung von öffentlichen Aufträgen in besonderen Fällen
§ 134Informations- und Wartepflicht
§ 135Unwirksamkeit
§ 136Anwendungsbereich
§ 137Besondere Ausnahmen
§ 138Besondere Ausnahme für die Vergabe an verbundene Unternehmen
§ 139Besondere Ausnahme für die Vergabe durch oder an ein Gemeinschaftsunternehmen
§ 140Besondere Ausnahme für unmittelbar dem Wettbewerb ausgesetzte Tätigkeiten
§ 141Verfahrensarten
§ 142Sonstige anwendbare Vorschriften
§ 143Regelung für Auftraggeber nach dem Bundesberggesetz
§ 144Anwendungsbereich
§ 145Besondere Ausnahmen für die Vergabe von verteidigungs- oder sicherheitsspezifischen öffentlichen Aufträgen
§ 146Verfahrensarten
§ 147Sonstige anwendbare Vorschriften
§ 148Anwendungsbereich
§ 149Besondere Ausnahmen
§ 150Besondere Ausnahmen für die Vergabe von Konzessionen in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit
§ 151Verfahren
§ 152Anforderungen im Konzessionsvergabeverfahren
§ 153Vergabe von Konzessionen über soziale und andere besondere Dienstleistungen
§ 154Sonstige anwendbare Vorschriften
§ 155Grundsatz
§ 156Vergabekammern
§ 157Besetzung, Unabhängigkeit
§ 158Einrichtung, Organisation
§ 159Abgrenzung der Zuständigkeit der Vergabekammern
§ 160Einleitung, Antrag
§ 161Form, Inhalt
§ 162Verfahrensbeteiligte, Beiladung
§ 163Untersuchungsgrundsatz
§ 164Aufbewahrung vertraulicher Unterlagen
§ 165Akteneinsicht
§ 166Mündliche Verhandlung
§ 167Beschleunigung
§ 168Entscheidung der Vergabekammer
§ 169Aussetzung des Vergabeverfahrens
§ 170Ausschluss von abweichendem Landesrecht
§ 171Zulässigkeit, Zuständigkeit
§ 172Frist, Form, Inhalt
§ 173Wirkung
§ 174Beteiligte am Beschwerdeverfahren
§ 175Verfahrensvorschriften
§ 176Vorabentscheidung über den Zuschlag
§ 177Ende des Vergabeverfahrens nach Entscheidung des Beschwerdegerichts
§ 178Beschwerdeentscheidung
§ 179Bindungswirkung und Vorlagepflicht
§ 180Schadensersatz bei Rechtsmissbrauch
§ 181Anspruch auf Ersatz des Vertrauensschadens
§ 182Kosten des Verfahrens vor der Vergabekammer
§ 183Korrekturmechanismus der Kommission
§ 184Unterrichtungspflichten der Nachprüfungsinstanzen
§ 185Unternehmen der öffentlichen Hand, Geltungsbereich
§ 186Übergangsbestimmungen