Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
PATANWAPRV • lex.ante
§
Verordnung über die Ausbildung und Prüfung der Patentanwälte (PatAnwAPrV)

Eingangsformel
§ 1Voraussetzungen für die Zulassung
§ 2Zulassungsantrag
§ 3Entscheidung über die Zulassung
§ 4Rücknahme und Widerruf der Zulassung
§ 5Freiwilliges Ausscheiden
§ 6Ausbildungsziel
§ 7Ausbildungsabschnitte
§ 8Ausbildung in Teilzeit
§ 9Anrechnung früherer Ausbildungszeiten
§ 10Beurteilungen
§ 11Urlaub und Krankheit
§ 12Ausbildungsbefugnis
§ 13Pflichten der Ausbildenden
§ 14Aufsicht über ausbildende Patentassessoren
§ 15Verlust und Entziehung der Ausbildungsbefugnis
§ 16Beginn und Ende der Ausbildung
§ 17Wechsel der Ausbildenden
§ 18Inhalt der Ausbildung
§ 19Ausbildung bei einem Gericht für Patentstreitsachen
§ 20Ausbildung im Ausland
§ 21Arbeitsgemeinschaften
§ 22Zulassungsantrag
§ 23Verschwiegenheitspflicht und Zugang zu Akten
§ 24Anwesenheitspflicht
§ 25Ausbildungsplan
§ 26Lehr- und Informationsveranstaltungen
§ 27Ausbildende und Lehrende
§ 28Erreichen der Ausbildungsziele
§ 29Verlängerung der Ausbildung
§ 30Beendigung der Ausbildung
§ 31Nebentätigkeiten
§ 32Studium im allgemeinen Recht
§ 33Prüfungskommission
§ 34Aufgaben, Rechte und Pflichten der Mitglieder der Prüfungskommission
§ 35Prüfungstermine und Prüfungstage
§ 36Zulassungsantrag
§ 37Prüfungsgebühr
§ 38Rücknahme der Zulassung und Rücktritt
§ 39Bestandteile der Prüfung
§ 40Gegenstände der Prüfung
§ 41Hilfsmittel und Nachteilsausgleich
§ 42Nichtöffentlichkeit der Prüfung und Zuhörer
§ 43Säumnis und Verhinderung
§ 44Ausschluss von der Prüfung
§ 45Täuschungsversuch und Ordnungsverstoß
§ 46Bewertung der Prüfungsleistungen
§ 47Prüfungsausschuss
§ 48Schriftliche Prüfung
§ 49Bewertung der Klausuren
§ 50Mündliche Prüfung
§ 51Gesamtpunktzahl und Prüfungsgesamtnote
§ 52Niederschrift und Bekanntgabe
§ 53Mängel im Prüfungsverfahren
§ 54Erste Wiederholungsprüfung
§ 55Zweite Wiederholungsprüfung
§ 56Aufbewahrungsfrist und Akteneinsicht
§ 57Darlehensanspruch
§ 58Entstehen, Ruhen und Erlöschen des Anspruchs
§ 59Darlehenshöhe und Darlehensschuld
§ 60Einkommensanrechnung
§ 61Vermögensanrechnung
§ 62Auskunftspflichten und Änderungen
§ 63Zahlung und Feststellung
§ 64Verfügungen über das Darlehen
§ 65Rückforderungen
§ 66Rückzahlung
§ 67Prüfungstermine und Prüfungstage
§ 68Antragsverfahren
§ 69Prüfungsausschuss
§ 70Prüfungsteile und Bewertungsmaßstab
§ 71Bewertung der Klausuren
§ 72Beratung, Niederschrift und Bekanntgabe
§ 73Erste Wiederholung
§ 74Zweite Wiederholung
§ 75Geltung weiterer Vorschriften
§ 76Übergangsbestimmungen zu Teil 1
§ 77Übergangsbestimmungen zu Teil 2
§ 78Übergangsbestimmungen zu Teil 3
§ 79Übergangsbestimmungen zu Teil 4
§ 80Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Schlussformel