Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
SEESTRO_1972 • lex.ante
§
Internationale Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See (Anlage zu § 1 der Verordnung zu den Internationalen Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See) (KVR)

Regel 1Anwendung
Regel 2Verantwortlichkeit
Regel 3Allgemeine Begriffsbestimmungen
Regel 4Anwendung
Regel 5Ausguck
Regel 6Sichere Geschwindigkeit
Regel 7Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes
Regel 8Manöver zur Vermeidung von Zusammenstößen
Regel 9Enge Fahrwasser
Regel 10Verkehrstrennungsgebiete
Regel 11Anwendung
Regel 12Segelfahrzeuge
Regel 13Überholen
Regel 14Entgegengesetzte Kurse
Regel 15Kreuzende Kurse
Regel 16Maßnahmen des Ausweichpflichtigen
Regel 17Maßnahmen des Kurshalters
Regel 18Verantwortlichkeiten der Fahrzeuge untereinander
Regel 19Verhalten von Fahrzeugen bei verminderter Sicht
Regel 20Anwendung
Regel 21Begriffsbestimmungen
Regel 22Tragweite der Lichter
Regel 23Maschinenfahrzeuge in Fahrt
Regel 24Schleppen und Schieben
Regel 25Segelfahrzeuge in Fahrt und Fahrzeuge unter Ruder
Regel 26Fischereifahrzeuge
Regel 27Manövrierunfähige oder manövrierbehinderte Fahrzeuge
Regel 28Tiefgangbehinderte Fahrzeuge
Regel 29Lotsenfahrzeuge
Regel 30Fahrzeuge vor Anker und auf Grund
Regel 31Wasserflugzeuge
Regel 32Begriffsbestimmungen
Regel 33Ausrüstung für Schallsignale
Regel 34Manöver- und Warnsignale
Regel 35Schallsignale bei verminderter Sicht
Regel 36Aufmerksamkeitssignale
Regel 37Notsignale
Regel 38Befreiungen
Anlage IAnordnung und technische Einzelheiten der Lichter und Signalkörper
Anlage IIZusatzsignale für nahe beieinander fischende Fahrzeuge
Anlage IIITechnische Einzelheiten der Schallsignalanlagen
Anlage IVNotzeichen