Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
EINSATZWVG • lex.ante
§
Gesetz zur Regelung der Weiterverwendung nach Einsatzunfällen (EinsatzWVG)

§ 1Begriffsbestimmung
§ 2Anwendungsbereich
§ 3Berufliche Qualifizierung
§ 4Schutzzeit
§ 5Einbeziehung in Personalauswahlentscheidungen
§ 6Wehrdienstverhältnis besonderer Art
§ 7Weiterverwendung als Berufssoldatin oder Berufssoldat
§ 8Weiterverwendung als Beamtin, Beamter, Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer
§ 9Versorgung der Soldatinnen und Soldaten und ihrer Hinterbliebenen
§ 10Verlängerung des Dienstverhältnisses, erneute Berufung
§ 11Weiterverwendung nach der Schutzzeit
§ 12Verlängerung von Arbeitsverhältnissen, erneute Einstellung
§ 13Ausgleichsbetrag während der Schutzzeit
§ 14Weiterbeschäftigung einsatzgeschädigter Arbeitnehmerinnen und einsatzgeschädigter Arbeitnehmer nach der Schutzzeit
§ 15Befristete Arbeitsverhältnisse
§ 16Beschäftigungsanspruch für einsatzgeschädigte Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks
§ 17Erstattungsanspruch
§ 18Entschädigung
§ 19Vorübergehend im Auswärtigen Dienst verwendete Beschäftigte des Bundes
§ 20Zum Bund abgeordnete Beschäftigte
§ 20aBezugspersonen
§ 21Umzüge aus gesundheitlichen Gründen
§ 22Übergangsregelung
§ 23Zuständiger Geschäftsbereich