Wir verwenden Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die Ausführung von Java Script wird durch Ihren Browser unterbunden. Wir verwenden neben Zählpixeln auch Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Cookies, die zur statistischen Reichweitenmessung sowie Tracking genutzt werden können. Lehnen Sie nicht technisch notwendige Cookies ab, werden entsprechende Cookies nicht gesetzt und ein Tracking findet nicht statt. Einer statistische Reichweitenmessung mittels Cookie und/oder Zählpixel kann jederzeit widersprochen werden. Eine Profilbildung und/oder Zusammenführung von Nutzungsdaten mit weiteren Daten des Nutzers erfolgt nicht. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns jeweilig nicht möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
VSTG
§
Vermögensteuergesetz (VStG)

§ 1Unbeschränkte Steuerpflicht
§ 2Beschränkte Steuerpflicht
§ 3Befreiungen
§ 4Bemessungsgrundlage
§ 5Stichtag für die Festsetzung der Vermögensteuer, Entstehung der Steuer
§ 6Freibeträge für natürliche Personen
§ 7Freibetrag für Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften sowie Vereine, die Land- und Forstwirtschaft betreiben
§ 8Besteuerungsgrenze bei Körperschaften und bei beschränkt Steuerpflichtigen
§ 9Steuerpflichtiges Vermögen
§ 10Steuersatz
§ 11Anrechnung ausländischer Steuern
§ 12Steuerermäßigung bei Auslandsvermögen
§ 13Pauschbesteuerung bei beschränkter Steuerpflicht
§ 14Zusammenveranlagung
§ 15Hauptveranlagung
§ 16Neuveranlagung
§ 17Nachveranlagung
§ 18Aufhebung der Veranlagung
§ 19Pflicht zur Abgabe von Vermögensteuererklärungen
§ 20Entrichtung der Jahressteuer
§ 21Vorauszahlungen
§ 22Abrechnung über die Vorauszahlungen
§ 23Nachentrichtung der Steuer
§ 24Neufassung
§ 24a
§ 24bVerzicht auf die Vermögensteuer der umgewandelten ehemaligen volkseigenen Kombinate, Betriebe und Einrichtungen für das zweite Halbjahr 1990
§ 24cZeitlich befristete Sondervorschrift für die Besteuerung nach dem Vermögen in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet
§ 25Anwendung des Gesetzes